Außergewöhnliche Übernachtungen im NATUR / Unusual Bed and Breakfast in the NATURE

          

Herzlich Willkommen in Polen                                  

… an den Ufern der Oder

… im Tal der Liebe!!!

                  DAS DORF UND SEINE GESCHICHTE                       

Zatoń Dolna ist ein altes Fischerdorf.Im 19. Jahrhundert stellte es mit sieben Restaurants und schönen Parkanlagen ein Ferienort für die reiche Oberschicht Berlins dar. Dank des speziellen Mikroklimas blühte hier ein ergiebiger Obstanbau.  

Vor 1945 gab es auf INN VIVO eine gewichtige Ziegelfabrik. Die Gegend gehörte ins deutsche Gebiet. Nach dem Krieg wurde sie Polen unterstellt. Neue Einwohner sind aus dem Osten, ehemaliges, polnisches Land und heute zur Ukraine gehörend, vertrieben worden und in die Region eingewandert.

Heute zählt Zatoń Dolna um die 60 Einwohner. Aufgrund seiner günstigen Lage am Fluβ, seinem ungewöhnlichen Relief und dem Flaire seiner Wälder, bleibt er ein beliebter Ort zum Entspannen, Spazieren und Angeln.



                  ZWISCHEN TÄLERN, FLUβ UND WALD                  

INN VIVO-  6 Hektar abwechslungsreicher Biotope(Wald, Lehmboden, Sanddünen, Wiesen, Magerrasen, Feuchtzonen, Bäche,Moore,…) mit einer vielseitigen vegetalen Diversität und einer leicht zu beobachtenden FaunaUnd an den, von der Eiszeit geformten Hügeln, ist es nichts Unmögliches, einen der letzten Dahus Polens anzutreffen.  

INN VIVO befindet sich am Saum von 22 000 Hektar Wald, imNationalpark von Cedynia, nur wenige Meter entfernt vomNationalpark „Unteres Odertal“ und wenige Kilometer entfernt von dem Biosphärenreservat „Schorfheide Chorin“welches von der UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommen wurde.



                    DIE EINHEIMISCHE FAUNA                             

Weiβkopfseeadler             Damhirsche            Dahu

Waschbären                   Spechte             Hirsche

 Bieber                              Störche          

 und Eurasische Kraniche, Eichhörnchen, Rehe, Wildschweine, Füchse, Dachse, Enten, Eulen, Wildgänse, Schwäne, Möwen…

… bewohnen unsere Täler, Wälder und Flüsse.


                    DIE EINHEIMISCHE FAUNA                             

Groβe Trauerweiden und Moore laden Sie zu einem Spaziergang über die kleinen Holzbrücken zwischen majestätischen Bäumen und kleinen Wasserstellen. 

Ein Bach führt Sie in sein verborgenes Tal.

Die  „Ebene der Erdhäuser“, abgeschnitten von der Welt, verführt Sie zu einer Ruhepause. Ein Wald aus Obstbäumen beherbergt den Campingplatz, das Inuit- Zelt und das Holzhäuschen.

Bei den Sanddünen erfinden die Kinder untertags Geschichten von Geiheimgängen in der Erde und Indianern. Nachts ist hier der ideale Platz, um am freien Himmel oder in einem Tipi zu schlafen.   

Eine „Liebliche Lichtung“ umschlieβt mit seinen Robinien einen, in Halbschatten getauchten, Beach-Volleyballplatz. Im Frühling verwandeln sich die Blumen der Scheinakazien in köstliche Kücherl, während Limonade aus den Holunderblüten sprudelt. 

Der „Berg des Dahus“ präsentiert eine bezaubernde Aussicht auf den Flusslauf an. 

Die betagten Bäume des Obstgartens überreichen Ihnen alte Obstsorten, welche auf den heutigen Märkten unauffindenbar sind. Eingetaucht in den Geruch von Majoran und trockenem Gras käuen unsere Ziegen genüsslich wieder.

Der Lehmbruch war im letzten Jahrhundert in Betrieb. Die Künstler unter Ihnen sind eingeladen, hier der Materie und Eingebung freien Lauf zu lassen.


  "DOLINA MILOSCI" UND "DAS KLEINE TAL DER LIEBE"     

 1 km entfernt liegt Dolina Milosci (« das Tal der Liebe »). Ein 80 Hektar groβes Tal welches erst kürzlich erneuert wurde.

Es hat eine ungewöhnliche Geschichte :  Anfang des 19. Jahrhunderts, schenkt Anna von Humbert, deutsche Adelige französischen Geschlechts, diesen Park als Zeichen der Liebe ihrem Ehemann.

Dieser Park bietet einen langen Spaziergang durch die Geschichte, inmitten eines wildwachsenden Waldes mit riesigen Bäumen, in dem es auβer Verdacht steht, dass sich dort Feen, Elfen und Gnome tummeln… 

In INN-VIVO zeichnet sich eine seltsam ähnliche Geschichte ab- ebenfalls mit einer bedeutenden Liebesgeschichte, mit Vergangenheit, Legenden und romantischen Orten… ein „kleines Tal der Liebe“ eben!




top